2003

Nachdem auch die letzten Hindernisse aus dem Weg geräumt waren, kämpften am Montag, 10. März und Dienstag, 11. März die folgenden acht Teams in der Eishalle "Chreis" in Dübendorf um den Sieg: Flusipo Airport Kloten, Kantonspolizei Bern, Kantonspolizei Genève, Kantonspolizei Graubünden, Kantonspolizei Thurgau und die Kantonspolizei Zürich sowie die Stadtpolizei Bern und die Stadtpolizei Zürich. In einem hochstehenden, spannenden Final gewann die Stadtpolizei Zürich die erste Austragung vor der Kantonspolizei Zürich. Platz drei sicherte sich die Kantonspolizei Thurgau im kleinen Final vor der Stadtpolizei Bern. Nachdem dieses Turnier für alle Beteiligten ein Erfolg war, wurde an der Obmänner-Sitzung beschlossen, wie geplant 2005 die nächste Austragung, ebenfalls vom EHC Kantonpolizei Zürich organisiert, durchzuführen.

2005 >> 

   

Mitgliederbereich  

   
© ehc kapo zurich